Photogrammetrie & VR-/360°-Dokumentation

Neue Möglichkeiten der räumlichen Datenaufnahme erlauben eine genaue Dokumentation des Zustands eines Ortes, ohne dabei abstrakte Datenformate zu generieren. Mit sphärischen Foto- oder Videoprodukten können visuell überprüfbare Zustandsdokumentationen erstellt werden, die ohne zusätzliche Schulungen anwendbar sind. Durch die Nutzung von 3D- oder VR-Brillen können diese Daten, neben einer einfachen Nutzung am PC, Innenräume und andere Lokalitäten über Grundrisse begehbar machen.

Die Verarbeitung von Drohnen-Aufnahmen (von unseren Projektpartnern) ergänzen unser Leistungsspektrum für Außenaufnahmen oder großflächige Projekte, beispielsweise zur Fassadendokumentation in der Bauforschung.

Je nach Ihren Anforderungen ermöglichen wir über verschiedene Qualitäts- und Preisstufen eine individuelle Anpassung an die Projektvorgaben. Der Schlüssel liegt darin, zu verstehen, was Sie für ihr Projekt benötigen und wir helfen Ihnen, ihre genauen Anforderungen zu ermitteln. Der potenzielle (Mehr-)Wert von räumlichen Daten ist vollständig abhängig von deren Qualität in Relation zum Einsatzzweck.

Wir bieten auf Grundlage dieser Techniken:
• Monitoring Ihres Vorhabens über beliebige Zeitschritte, beispielsweise zur Veränderungsanalyse
• detaillierte Schadensdokumentationen und objektive IST-Analysen
• Luftbildanalysen und hochaufgelöste 3d-Modelle auf Grundlage von Drohnenbefliegungen oder
• einfach nur schicke Aufnahmen für Ihre Homepage und/oder Werbung.